Dolcett – Die Hingabe Teil 1

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Dolcett – Die Hingabe Teil 1Kapitel 1: Die HingabeEs waren gut 70 Jahre vergangen seit dem Anschlag, durch sich die ganze Gesellschaft umdenken musste, heutzutage ist nun alles normal, nur die Alten, reden noch wie es eins war und das was damals war besser war.Doch nun war alles naja soweit normal, noch gab es Aktivisten, die was von Menschenrechte und Gleichberechtigung predigten, aber letztendlich wussten sie auch das dies der beste weg sei, um das was damals geschehen war, heute mit zurechtzukommen.Jenny lebte nun in der Zeit mit dieser Veränderung, durch die Schule und die Eltern hat sie gelernt das Schicksal von ihr und den anderen Frauen zu akzeptieren, wenn de an der Zeit war, Sie war 19 Jahre ein gutes alter, mit ihrer 1,65m recht klein und zierlich, sie freute sich auf das Wochenende mit ihrem Freund Steve, mit dem sie schon seit 3 Jahren zusammen war, und da recht schnell ihm hingegeben hat. Sie war ihm hörig und wollte ihre Zeit die sie hatte nur mit ihm verbringen wollte.Sie lebte allein in ihrer bescheidenen Wohnung, die sie sich gemütlich eingerichtet hatte, sie selbst war gerade im Bad, hatte sich geduscht und hatte sich im Spiegel betrachtet, sie fand sich selbst schon sehr appetitlich, ihr Fleisch war schön fest und ihre Brüste gut geformt. Als sie sich im Spiegel betrachtete , musste sie an ihre damalige Klassenkameradin denken, die zum 18. Geburtstag ihres Bruders hingegeben wurde, Sie war damals 18 Jahre, und man hatte sie nett Serviert ,Ihr Körper war appetitlich filetiert worden, und sakarya escort Ihr Kopf war als Dekoration am Tischende aufgestellt, dazu gab es Kartoffeln und eine Curry-Sahnesoße, sie war auch eingeladen und hatte natürlich auch von Ihrer Klassenkameradin gegessen, Das war die beste die sie bis jetzt gegessen hatte, sie hoffte das sie auch so lecker sein wird wenn sie hingegeben wird.Was war damals geschehen das es so weit kam, es war im Frühjahr 2017, ein Labor einer radikalen Tierschützer hat ein Virus gezüchtet, das das Fleisch der Tiere ungenießbar machen sollte, sie haben es in auf mehre Länder Weltweit verbreitet, was dann passierte hatte keiner gerechnet, das Virus hat sich weiterentwickelt und extrem schnell durch die Luft verbreitet, das innerhalb von nur 20 Jahren alle Tiere, bis auf wenige Insekten und dem Menschen , dieses Überlebten, aber seitdem wurden wesentlich Mehr Frauen geboren als Männer, so das nur noch jeder 5. ein Mann wurde.Nun hatte die Gesellschaft ein Problem, Fleischmangel und zu viele Frauen. Als die Wissenschaftler feststellten wie gesund Menschenfleisch eigentlich sei, hat man, gegen dem Willen der Bevölkerung die Freigabe der Frauen zum Schlachten gegeben, allerdings wurden einige Regeln erstellt, Frauen / Mädchen konnten nur Freigegeben wenn wie nicht alter als 35 sind und nicht jünger als 18, sie mussten beim Rathaus eine Freigabe einholt werden, die Frau muss Gesundheitlich soweit fit sein, das sie mit dem Fleisch keine Krankheiten überträgt.Seid dieser sind auch escort sakarya viele Zuchtfarmen für Frauen entstanden, die aber auch gut überwacht wurden.Jenny hatte sich diese Freigabe schon vor einigen Tagen eingeholt, sie wollte das dieses Wochenende was Besonderes für ihrem Freund wird, und hoffte mit der Freigabe ihm eine Freude zu machen, so das er jederzeit, über ihr Schicksal entscheiden konnte, für sie war es die größte Form der Hingabe, sie liebte ihn so sehr das sie gern für ihn hingabSie hatte sich bereits ihr schwarzes Hänger Kleid angezogen, ohne Unterwäsche, so wie ihr Freund es gern hatte, noch 2 Stunden bis er kommt, und sie wurde langsam nervös.Ihr war schon klar das sie zur Hingabe getötet werden muss, und hatte sich bereits überlegt wie und in welcher Form, so war sie im Baumarkt hat einen Haken und ein Seil geholt, den Hacken hat sie, im Schlafzimmer, an der Wand fast unter der Decke montiert, so das sie an der Wand hängend baumeln konnte, doch wenn Steve sich was Anderes überlegt hat, war ihr es auch recht, doch ihr Wunsch war zu hängen.Allerdings wusste sie auch nicht ob heute der Tag sein wird, er konnte sich ja den tag aussuchen, die Freigabe war auf Dauer gültig. Sie musste an ihre kleine Schwester Denken die zum 40 Hochzeittag ihrer Eltern hingegeben wurde, sie war damals 18. Sie durfte sich aussuchen wie sie sterben durfte, und wie wollte das Messer ins Herz direkt, Jenny stand vor ihr und schaute zu , wie ihr Vater ihre kleine Schwester erstochen hatte, sie hatten eine sakarya escort bayan Zeremonie raus gemacht, sie durfte ein weißes Gewand tragen, eine decke wurde auf dem Boden ausgelegt, wegen dem Blut, und dann kniete sie sich nieder schloss die Augen, und ihr Vater stach durch ihre kleine brüste ins Herz rein, sie zuckte auf, sank aber schnell zu Boden , ihre Mutter trug sie dann in die Küche , wo ein befreundete Koch sie zubereitete. An den gedankten wurde sie ein wenig melancholisch, und beneidete ihre kleine Schwester ein wenig, dass sie zum 40. Hochzeittag sich ihrer Eltern hingeben durfte. Nun ihr Freund durfte nun die ehre haben aber hoffte das sie nicht erstochen wird, weil sie seit damals dachte das es schmerzen muss, da ist das hängen angenehmer.Es klingelte, es musste Steve sein, sie ging zur Tür, öffnete und sie sah ihm an und freute sich das er nun da sei. Sie küsste ihn und sagte dann, dass der heutige Tag was Besonderes werden soll. Er wunderte sich musterte sie ab und sagte, du siehst so schon gut aus, womit willst du es noch überbieten. Jenny grinste nur und sag heute werde ich dir meine ganze Liebe geben, nahm ihn an die Hand und führte ihn ins Schlafzimmer, und sagte schau was da hängt, Steve sah das Seil an, er dachte sich schon was das heißen soll, aber bevor er was sagen konnte, drückte sie ihn die Freigabe in die Hand, und sagt es liegt an dir wenn es soweit ist, und küsste ihn wieder.Man konnte Steves Überraschung ansehen, er sagte nur WOW, das bedeutet mir viel, aber wenn soll es auch was Besonderes sein, will ja auch Freunde dran teil haben lassen, er zog ihr das Kleid aus, küsste sie und sagte du wirst sehr lecker sein , warf sie aufs Bett, biss in ihre Nippel und leckte sie ab, dann zog er sich aus , und fickte sie durch.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın