Typen Nr. 23 & 24

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Typen Nr. 23 & 24Im neuen Jahr war ich ein paar Tage nicht zu Hause. Ich war Leute besuchen und wollte mir für eine Nacht ein Hotelzimmer gönnen. Zum einen weil ich es liebe in sauberen weißen Hotelbetten zu liegen und meine Ruhe zu haben, zum anderen weil ich versuchen wollte einen Dreier oder vielleicht sogar mehr zu organisieren.Ich chattete wild und wahllos mit irgendwelchen Typen, mir war relativ egal wer kommen würde, ich hätte nur gerne drei, vier, fünf Typen gehabt, die mich in dem Hotelzimmer durchnehmen.Am Ende kamen drei zusammen, die mich am Abend im Hotel besuchen wollten.Ich war schon aufgeregt, mein großer Traum war DP zu machen. Pünktlich klopfte der erste Typ an meinem Zimmer. Er sah jung aus, ich hatte keine Ahnung wie alt er war oder welcher er Typen er war mit denen ich geschrieben hatte. Er war irre dick und riesen groß. Direkt fing ich an ihn zu blasen, sein Schwanz wirkte relativ klein. Ich musste in mich hinein lachen.. waren es immer die dicken kleinschwänzigen die sich hinter anonymen Sexprofilen im Internet verstecken? Da muss irgendwas dahinter stecken. Aber ich wollte nicht wählerisch sein und einfach nur hinhalten an dem Abend.Eine ganze Weile lang lutschte ich seinen Schwanz und hoffte, dass die anderen Beiden noch auftauchen würden. Der Typ fing ein bisschen kırşehir escort an, an meiner Fotze rumzufingern. Ich hatte natürlich einen Plug drin, wollte falls es so weit kommt natürlich bereit sein gefickt zu werden.Eine ewige viertel Stunde nachdem der erste Typ bei mir geklopft hatte, klopfte es wieder an der Tür. Der zweite Typ wirkte eher wie Anfang 30, roch extrem nach Rauch, seine Hände, mit denen er direkt seinen Schwanz rausholte und an seinem Schwanz, den ich kurz darauf im Mund hatte, rochen nach Rauch, kein angenehmes Gefühl beim blasen.Der andere Typ blieb auf dem Bett liegen, er hatte bis dahin kein Wort gesagt, keine Ahnung ob er schüchtern war oder einfach Jungfrau 😀 Er fingerte weiter an meinen Löchern rum während ich den anderen Typ hart bließ. Sein Schwanz wurde langsam größer und füllte meinen Mund bald ganz aus. Er packte sich meinen Kopf und übernahm selbst das Ruder. Nach einer Weile kniete ich vor beiden, beide Schwänze in den Händen und lutsche sie abwechselnd. Der zweite Typ hatte einen geilen Schwanz und wirkte sehr geil auf die ganze Situation. Der andere konnte sich nach kurzer Zeit nicht mehr zusammen reißen und spritzte mir ins Gesicht. Noch während der Erste am spritzen war, machte sich der andere an meinen Löchern zu schaffen. Er holte sich ein escort kırşehir Gummi und brachte mich in Doggy Position. Ich spürte wie sein Schwanz in meine Fotze stieß, während die riesen Menge Sperma von dem anderen Typ von meinem Gesicht tropfte. Dieser war wieder aufgestanden. Anscheinend hatte er genug, denn er zog sich wieder an und verschwand so lautlos wie er gekommen war.Von dem Dritten war nach wie vor keine Spur. Dafür fickte der zweite mich extrem hart durch, immer wieder zog er seinen Schwanz aus meiner Fotze um ihn im Anschluss wieder komplett reinzustoßen. Auch wenn es geil war, wie er mich nahm war ich doch fasziniert davon wie wenig ich einfach meistens bei vaginalem Sex spüre. Beim ficken lachte er ein wenig den ersten Typ aus, ich war nur froh endlich mal gefickt zu werden während eine Ladung Wixe mein Gesicht verziehrte. Nach einer Weile zog er seinen Schwanz aus mir und setzte ihn endlich anal an. Ein paar Stöße brauchte es nur bis er tief in meinem Arsch (im Gummi) kam.Er hatte aber anscheinend noch nicht genug nachdem er gekommen war. Er nahm den Plug wieder zur Hand und schob ihn mir rein. Fing an an meiner Fotze rumzufingern und auf meine Klit zu schlagen. Er hatte anscheinend viel Spaß daran und mich machte es tierisch geil. Ich glaube unter anderen Umständen kırşehir escort bayan hätte ich mit ihm noch jede Menge Spaß haben können. Die Situation war aber zugegebener Maßen irgendwie komisch, der erste Typ ein Loser und niemand wusste so richtig ob der Dritte noch auftauchen würde oder nicht. So besorgte er es mir bis ich vor ihm liegend geil kam. Aber auch bei ihm galt, so schnell er kam, so schnell ging er auch wieder und so war ich nach einer knappen Stunde schonwieder allein auf meinem Zimmer.Ich wollte natürlich rausfinden was mit dem Dritten los war, von dem erhielt ich aber erst einige Zeit später eine merkwürdig ausweichende Entschuldigung. Eigentlich weiß ich bis heute nicht was los war, er war beim schreiben auf jeden Fall am enthusiastischsten und hatte total Lust auf den Vierer, anscheinend wars dann aber doch viel Blabla und nichts dahinter.Die Erfahrung verbuche ich als merkwürdig, überlege wie man sowas besser angeht, dass die Stimmung lockerer ist und ich auf meine Kosten komme (sprich viele Schwänze in möglichst vielen Löchern gleichzeitig).Trotzdem freute ich mich im Anschluss direkt zwei Männer befriedigt zu haben. Und auch mal wieder ein Umsonst Date gehabt zu habe, da mir weiterhin wichtig ist mich auch kostenlos Männern zur Befriedigung anzubieten. Es ist wirklich ein ganz andere Gefühl mit dem ich an solche Dates rangehe.Bald habe ich ein Jahr voll mit meinem Projekt, bisher habe ich im Rahmen dessen 24 Männer befriedigt. Es ist wirklich ein geiles Gefühl so weit gekommen zu sein. Die 100 sind nicht mehr fern.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın