Was so alles passieren kann

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Was so alles passieren kannHallo Ihr,etwas für euch.Endlich nach 30 stündiger Autofahrt von Athen nach Hamburg treffe ich im Chez-Ronny (ein kleines Hotel in Altona) ein. Bin müde hungrig und brauche dringend eine Dusche.Das Zimmer ist schick, modern und ein wenig luxuriös. Die Dusche ist schnell erledigt. Ziehe mir schnell was über und verschwinde ins Restaurant, esse eine Kleinigkeit, an der Bar noch 2 Bier und dann ab ins Bett. Etwas weckt mich, ein Mund bearbeitet meinen Schwanz. Zart, weich die Zunge über meine Eichel streichend. Eine Hand streichelt meinen Sack und spielt mit meinen Eiern. ich will mit meinen Händen fassen was mich verwöhnt. Meine Hände und Füße sind gefesselt und mir klebt ein Pflaster über meinen Mund. Ich rucke und will mich befreien. Ein schmerzhafter Biss in meine Eichel. Ich rucke weiter noch ein Biss, diesmal umso fester und länger.Meine Eier werden beide in den Mund genommen. ich spüre wie ein paar Brüste an meinen Beinen auf und abgehen. Sie beißt zart in meinen tuzla escort Eiern und fixiert anschließend meine Samenstränge, wo sie etwas fester zubeißt. Ich stoße ein Au heraus, was sie mit einem festeren Zubiss erwidert. Sie richtet sich auf und drückt Ihren großen Busen in mein Gesicht und hält meinen Kopf bald 2minuten in der Position, ich bekomme keine Luft mehr und fange an zu strampeln. Sie beruhigt mich mit einem schmerzhaften tritt in meine Eier. Sie reißt mir das Pflaster vom Mund und drückt ihre rechte Brust fest auf meinen Mund und Nase. Ich kann mich kaum wehren. Sie ist unheimlich kräftig für eine Frau. Mir gehen die Lichter aus und wache mit einem riesigen Schwanz im Mund auf.Das Licht ist an und ich sehe zum ersten mal was es ist. Ein Transsexueller Mann umgebaut mit riesigen Brüsten und lockigen-blonden-halblangen Haaren. Die eine Hand hebte meinen Kopf auf und ab. Die andere knetete schmerzhaft meine Eier. Die Bewegungen wurden schneller und mir spritzte das Sperma tuzla escort bayan direkt in den Hals. Der Schwanz war noch bestimmt 5min tief und hart in meinen Mund, Ich biss mehrfach feste zu. Aber es kniff mir so fest in meine Eier, dass mir bald wieder die Lichter ausgingen.Er stopfte mir einen Ballknebel in meinem Mund und beschäftigte sich von da an nur noch um mein Genital. Ich werte mich. Ich wollte keinen Steifen bekommen, ich wollte nicht Spritzen.Aber die gekonnten Mundbewegungen, das Massieren meiner Eier. Ich brach bald den Widerstand und ergab mich dem was unweigerlich kommen musste.Ein riesiger Orgasmus erlöste mich. Es schluckte alles und saugte so fest am Schwanz das es schon schmerzte.Nun wurde es komisch. Es rasierte meinen kompletten Unterkörper und rieb alles mit Alkohol ab. Auch meinen Schwanz, besonders die Eichel was sehr brannte und es machte es Freude, dass ich mich dabei regte.Zwei Spanngurte legten sich über Bauch und Brust und es spannte sie an. Meine escort tuzla Beine wurden auseinander geschoben und so fest gezogen, Das ich mich nicht mehr bewegen konnte.Ich spürte einen Einstich am rechten Arm.Ich öffnete meine Augen, Mein Schwanz und meine Eier schwebten über meinem Gesicht. Ich war immer noch gefesselt und geknebelt.Es rieb mir meinen Schwanz durchs Gesicht und drückte mir den Sack in meine Augen. Den Schwanz in meine Ohren. Ich hatte das Verlangen meinen Schwanz in meinen Mund zu bekommen.Aber es drückt mir den Schwanz in meine linke Hand und meine Eier in die rechte.Mir kamen die Tränen als ich begriff was geschehen ist.Es drückte meinen Kopf zur rechte Seite und band mich mit einem Panzerband fest.Auf dem Tisch stand eine Pfanne auf einem Einplatten-Herd. Es briet meinen Schwanz und meine Eier. Ich wollte nicht hinsehen aber das Panzerband verhinderte, dass ich meine Augen schließen konnte..Der leckere Bratengeruch drang zu mir. Es aß meine Eier und meinen Schwanz. Vor meinen Augen mit einem Lächeln im Gesicht. Ich schrie…..Mit einem Schrecken wachte ich schweißgebadet auf. Hecktisch tastete ich mich ab. Alles war noch dran. Atmete tief durchDie Ochseschwanzsuppe hätte ich lieber nicht essen sollen.Geile Träume

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın