Sommer 2017 Teil 3

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Sommer 2017 Teil 3Teil 3Nun wurde die ganze Sache doch etwas zu brisant. Ich machte ihr den Vorschlag ob wir nicht zum See fahren wollen. Stimmt etwas abkühlung würde uns beide gut tun sagte sie nur. Da der Parkplatz vom See nur 500 m. Luftline entfernt liegt stieg ich einfach so in mein Auto. Sie hingegen zog sich ihr Kleid wieder an. Wie so willst du mit dem Auto da hinfahren fragte sie mich. Warum nicht gab ich zurück. Na ja bei dir wundert mich nichts mehr meinte sie nur. Nun die kurze Strecke ist doch egal. Woran ich nicht gedacht hatte war der Weg , wenn auch nur kurzer, vom Parkplatz zum See runter. Am Parkplatz angekommen wollte ich mir gerade etwas überziehen als sie meinte ich möchte bitte so bleiben. Etwas mulmig war mir schon dabei aber egal dachte ich. Gott sei dank konnte uns bzw mich niemand so sehen. Runter zum See war meine Ecke vom vormittag immer noch frei. Ich breitete meine Decke aus während sie sich von ihren Kleid befreite. Komm ab ins Wasser forderte sie mich auf. Ruckzuck waren wir im Wasser verschwunden. Herrlich diese Erfrischung. Wir schwammen uşak escort ein paar Runden wie man so schön sagt. Danach setzte ich mich auf meine Decke während sie noch im Wasser blieb. Kurze Zeit später kam auch sie raus. Sie blieb dabei an meinen Fussende stehen und ich sah wie die Wassertropfen aus ihrer vollen Schambehaarung tropften. Wow sagte ich nur. Gefällt es dir wenn Frauen nicht rasiert sind fragte sie keck. Ja gab ich zurück. Ich finde es geil mit der Zunge dort durchzufahren. Just in den Augenblick kam sie auf mich zu und ich hatte direkt ihren Schoß vor meinen Augen. In vernahm den Duft ihrer Auster. Es roch nach Seewasser und ,schwer zu sagen was der andere Duft war. Ohne zu fragen drücke ich mein Gesicht in ihre Lockenpracht während meine Hände ihren Hintern umfassten. Ich nahm einen tiefen Zug. Sie hielt dabei meinen Kopf fest. Sollte ich oder sollte ich nicht ging es mir durch den Kopf. Egal sagte ich mir , Zunge raus ,und fuhr vorsichtig durch ihre Austernspalte. Mmmmh herrlich dachte ich nur. Ich spürte das Ihre Schamlippen sehr geschwollen uşak escort bayan waren. Bereitwillig öffnete sie dabei Ihre Beine so das ich ohne Probleme mit meinen Finger dieses berühren und streicheln konnte. Vorsichtig suchte meine Fingerspitze dabei ihren Kitzler. Sei so lieb und nehme bitte deine Zunge sagte sie zu mir. Ich tat wie befohlen. Mein Schwanz total geschwollen. Zärtlich umkreiste ich ihren Kitzler mit meiner Zunge. Also ich muß sagen der war recht groß. Ich spürte wie ihre Beine leicht zu zittern begannen und ihre Atmung schneller ging. Auf einmal drehte sie sich und präsentierte mir ihre Kehrseite. Gleichzeitig beugte sie sich tief nach vorne und hatte meinen Schwanz in den Hand. Komm lecke mich weiter hörte ich sie nur. Vor meinen Augen ihre geöffnete Auster und Pospalte. Wow dachte ich nur. Ohne lange zu überlegen fuhr ich mit meiner Zunge durch diese Spalte. Gleichzeitig rieb ich ihren Kitzler. Ich spürte wie sich ihr Schließmuskel anspannten und entspannten. Auch meine Hand mit der ich ihren Kitzler stimulierte wurde immer feuchter. escort uşak Junge junge war sie feucht dachte ich nur. Mit kräftigen Bewegungen massierte sie dabei meinen Schwanz. Ich warnte sie das ich gleich abspritzen würde. Ja dann lasse es raus, ich komme auch gleich sagte sie zu mir. Also ich muss sagen und wie sie kam. Klatschnass spritze es aus ihrer Auster. Ich glaube so etwas nennt man feuchten Orgasmus. Vor Schreck ließ sie meinen Schwanz los, so sehr zitterten ihre Beine und ich musste aufpassen das sie nicht umfällt. Wow war die geladen. Ihr Saft schoß bis bei mir auf die Brust und lief nun unten zusammen. Vorsichtig half ich ihr neben mir Platz zu nehmen. Sie musste sich erstmal beruhigen. Mit feuchten Blick sah sie mich an. Komm jetzt bis du dran. Spritze mir bitte auf meine Lockenpracht. Ich kniete mich zwischen ihren Beinen und hatte die offene Spalte direkt vor meinen Schwanz. Einmal fuhr ich mit der Eichel durch ihre Schamippen um meinen Schwanz zu befeuchten und nach ein paar Wichsbewegungen spritze ich ihr meine volle Ladung auf ihre dunkle Lockenpracht. Wow sagte sie nur. Da hast ja lange aufgespart. Genüsslich verrieb sie meine Sahne. Dann gingen wir erstmal eine Runde schwimmen und verbrachten noch einen schönen restlichen Tag zusammen. >Die Freundschaft besteht noch immer.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın